.
.
 

Kinderkampfkunst, Kinderkampfsport & Selbstverteidigung ab 2 Jahre



Mini toddler 2-3 Jahre (Eltern-Kind-Gruppe)

 


Mini toddler 2-3 Jahre ist ein Eltern-Kind-Konzept, welches darauf abzielt, die Eltern-Kind-Bindung durch Erlebnisse mit Bewegung zu stärken. Hier liegt der Fokus auf der Förderung der Freude an der Bewegung durch pädagogische Bewegungsangebote und der Interaktion mit dem begleitenden Elternteil. Kleine Kampfkunstelemente werden spielerisch integriert.





Minis  4-5 Jahre (Taekwon-Do Kindergarten)


Minis 4-5 Jahre ist ein Angebot für Kinder im Kindergartenalter, welches mit einer Eingewöhnung beginnt. Die Kinder werden langsam herangeführt, an einer Gruppe ohne ihre Eltern teilnehmen zu können. Innerhalb der Gruppe werden gezielt Bewegungsspiele, die den Zusammenhalt der Gruppe fördern, eingesetzt. Erste Elemente aus der Kampfkunst werden spielerisch in die Bewegungsplanung eingebaut. Es wird ein erstes Regelverständnis entwickelt und das Durchführen von Techniken durch Nachahmung in einer Gruppe geübt. Nach dem Absolvieren dieser Gruppe wird ein sanfter Übergang meistens in Form einer Peergroup-Umgewöhnung durchgeführt.







Kids Training 6-8 Jahre

Kids 6-8 Jahre vermittelt je nach Stand der Gruppe bereits ein traditionelles Taekwon-Do Training. Zudem werden gezielte altersgerechte Übungen zum Thema Achtsamkeit, Teamwork und Koordination eingesetzt. Auch das Thema Selbstbehauptung wird, auf Augenhöhe mit den Kindern, in den Ablauf eingebracht. In dieser Gruppe finden frühestens ab 7 Jahre erste Prüfungen statt, je nach Stand des einzelnen Schülers.



 


 


 


 


 


 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram